pwdrums bedeutet…

Mein Name ist Peter Härtel. Hier bekommt Ihr einen Überblick über meine Tätigkeiten als Schlagzeuger in Bands, in Projekten und als Lehrer.
Durch meine jahrelange Arbeit mit Tänzern hat sich mein Sound durch den Gebrauch von diversen Percussioninstrumenten geformt sowie meine Spielweise durch die spezielle Anforderung des „instand composing“  geprägt. In der Zeit von 2015-2017 war ich als Dozent für Musiktheorie an der Tanzhochschule ArtEZ tätig. Schlagzeug.- und Percussionunterricht gebe ich an der Musikschule Neukirchen-Vluyn und an der Musikfabrik in Xanten. Ich habe Cajon und Percussion Workshops gegeben und war als Musiklehrer an Förderschulen tätig.

Bitte nutze die Website, um dich über aktuelle Neuigkeiten zu informieren und um Dir ein Bild davon zu machen, was pwdrums ausmacht. Für nähere Informationen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Bitte schickt mir hierzu einfach eine E-Mail.

Ich bedanke mich herzlich für dein Interesse! Peter Härtel

Drei Tage „Nederlandse Dansdagen“

Während der „Nederlandse Dansdagen“ gab es eine Menge Inspiration für mich!

Besonders die Produktion „Howl“ gehört zu den wegweisenden Vorstellungen. Eine vielschichtige Story mit unvermittelten Wendungen, Einsatz einer vielzahl Elemente wie Tanz, Theather, Schauspiel, live Musik, Raum-Klang-Technik, und Witz!

 

SuperStrut Konzerte
Die ersten Konzerte mit SuperStrut stehen an.
Im November gibt es bereits ein spezielles Highlight: Wir spielen als Support für Myles Sanko im Stahlwerk in Düsseldorf! Bitte check upcomming shows für weitere Termine in eurer Nähe!
14542580_1744913282392930_1195432000952805005_o
ICON Seminar 14: Kallio-Kuninkala, Finland
The ArtEZ permid me to attend the 14 th ICON Seminar about improvisation, playfulness and their relationship to identity, artistic development and professional practices. I am looking forward to open up my mind for the research on new ways of teaching and performing.

please, watch the ICON Trailer-Movie